Dienstags in Bad Marienberg und Mittwochs in Westerburg sind wir von 8:00 bis 12:00 auf dem Wochenmarkt

Unsere Königinnen sind vom  Hausberg im Chiemgau zurückgekommen. Es sind alle 10 begattet worden. Somit stehen uns für 2023 eine große Auswahl von hochwertigen Königinnen zur Verfügung, worauf wir unsere Zucht aufbauen können. Mitte Juli werden die letzten Königinnen aus dem Pfälzerwald zurückgeholt. In der letzten Ausgabe der Züchtezeitschrift hieß es so schön "jeder soll mithelfen die Qualität von der Zucht in der Fläche zu verbessern" Mit guten Bienenmaterial hoffen wir unseren Anteil dazu begetragen zu haben.

Die neue Ernte Akzaienhonig ist im Glas, dieses Jahr kommt er aus dem Pfälzerwald. Die Lausitz ist einfach zu weit entfernt um den Honig den Kunden zu einem vernünftigen Preis anbieten zu können. Trotzdem haben wir uns gezwungen gesehen, das Glas Akazienhonig für 8€ zu verkaufen. Dies ist genau der Preis, wie wir 1984 unseren ersten Blütenhonig in DM verkauft haben.......zu dieser Zeit zog man aber auch mit 20 DM zur Tankstelle, tankte 20 Liter Benzin und bekam noch etwas Wechselgeld.......

Vom gleichen Züchterkollegen, wo der Akazienhonig her ist, werden wir noch eine kleiner Menge Edelkastanienhonig erhalten, wenn er bei der Kundschaft angenommen wird, werden wir ihn auch fest ins Programm nehmen.

 

 

Imkerei

Marie Louise Göbel

Am Hensberg 12

57647 Nistertal

02661/8622

 

Buckfast
Gemeinschaft der Buckfastimker
Deutscher Imkerbund
Deutscher Imkerbund
Deutscher Imkerbund
Netzwerk Blühende Landschaften